Intro

Das JES – kurz für Esperanto-Jugendwoche (Junulara Esperanto-Semajno) – ist eines der größten regelmäßigen Esperanto-Treffen für junge Leute. Es findet jedes Jahr um den Jahreswechsel herum statt, meist in Deutschland oder Polen, und dauert … eine ganze Woche.

Das JES 2021/’22 findet in der Lutherstadt Wittenberg statt!

Das letzte Jahr war für uns alle eine echte Herausforderung. Nach der notwendigen Absage des JES vor Ort Ende 2020 haben wir dennoch erfolgreich eine virtuelle Ersatzveranstaltung auf die Beine gestellt und uns über die rege Teilnahme dort sehr gefreut. Für den Fall, dass du das Online-JES verpasst haben solltest, haben wir für dich auf dem YouTube-Kanal der Polnischen Esperanto-Jugend viele Videos von Programmpunkten, wie Konzerten, Vorträgen und weiteren, hochgeladen und zusammengestellt.

Umso mehr freuen wir uns, dir mitteilen zu können, dass zwischen dem 28. Dezember 2021 und dem 4. Januar 2022 die 13. Jugend-Esperanto-Woche in der Lutherstadt Wittenberg stattfindet! Wir wissen natürlich auch, dass die Pandemie noch nicht vorbei ist, aber wir sind optimistisch, dass wir uns bis Ende dieses Jahres wieder wie bisher treffen können, um nicht nur sorglos das Ende eines Jahres, sondern einer sehr schwierigen Zeit zu feiern.

Du kannst dich schon jetzt zum JES anmelden! Der erste und kostenmäßig günstigste Anmeldezeitraum dauert noch bis zum 15. August an. Wenn du dir aus irgendeinem Grund noch nicht sicher bist, ob du teilnehmen möchtest, mach dir keine Sorgen und zögere nicht: Du kannst dich in jedem Fall noch bis zum 30. September mit vollständiger Rückerstattung deiner Anzahlung wieder abmelden, falls du es dir anders überlegst.

Genauere Informationen zum Treffen und ihrem Programm sowie zu aktuellen Updates zur Pandemie-Situation folgen in den kommenden Wochen.

Um schon mal einen Eindruck vom Veranstaltungsort und seiner Umgebung zu bekommen, kannst du dir unser kleines Teaservideo ansehen: